Aufgabenstellung

  • Serviceprozesse in der DACH Region vereinheitlichen
  • Kennzahlensystem für den Service entwickeln und einführen
  • Cloudbasierte Servicemanagement Lösung einführen

Branche/ Funktion / Umfeld

  • Medizintechnik
  • Service (operativ & strategisch)
  • EBIT-Steigerung
  • Keine einheitlichen Serviceprozesse in der DACH Region
  • Service ist nur reaktiv und langsam tätig
  • Unzureichende Kommunikation mit den Kunden
  • Schlechter Informationsaustausch zwischen Serviceleitung, Innendienst, Field Service und Werkstatt
  • Keine einheitliche Dokumentation der Störungsfälle
  • Einführung einer gemeinsamen Datenbasis
  • Neue individuelle Serviceverträge entwickelt und vertrieben
  • Umsatzsteigerung um 12% (12 Mio. €)
  • Kundenzufriedenheit nachhaltig gesteigert
  • Messbare Performancesteigerung des Service im Innen- und Außendienst durch Digitalisierung im Service
  • Reaktionsfähigkeit des Field Service verbessert
  • Trainierte und motivierte Mitarbeiter
  • Internationales Unternehmen der Medizintechnik
  • 80 Mitarbeiter in Deutschland
Dipl.-Ing. Heiko Schwenke

Associate Partner

+49 40 8000 845 92 schwenke@fup-ag.com