Dipl.-Inform. Frank-Walter Lutze

Associate Partner

+49 40 8000 845 92 lutze@fup-ag.com

Dipl.-Inform. Frank-Walter Lutze

Ihr F&P Experte für digitale Geschäftsprozessoptimierung sowie 4.0 Transformation im Fokus von Engineering/Beschaffung und innovativer Supply-Chain-Collaboration.

Beratung und Projektmanagment:

  • Matching / Mapping im Bereich Katalog- und Stammdaten
  • OrderRouting im Bereich SRM/MM
  • Payment-Lösung auf Basis von purchasingCards
  • e-Engineering / e-Tendering / e-Procurement / e-Payment
  • Alles rund um die Beschaffung 4.0

Interim Management:

  • Product Owner eProcurement
  • Solution Architect
  • CEO: Einkaufsdienstleister MRO

Industrie B2B:

  • Maschinenbau
  • Automotive
  • Chemie/Pharmazie

Frank-Walter Lutze

Herr Lutze ist Experte für digitale Geschäftsprozessoptimierung sowie 4.0 Transformation im Fokus von Engineering/Beschaffung und innovativer Supply-Chain-Collaboration. Diese Kompetenz ist gepaart mit langjähriger Erfahrung in verschiedenen Industrien, wie Chemie und Maschinenbau. Schwerpunkte sind dabei „Make-or-Buy“ decision-support, basierend auf Cost-Break-Down-Analysen und „collaborative outlining“ im Rahmen von Engineering-Projekten, also dem Zusammenwirken mit Dienstleistern in der Konstruktion.

Die Umstellung von Single- auf Multi-Sourcing beim „Direct- (zeichnungsgebundene Teile) aber auch beim Indirect-spend (MRO & Non-Production-Material)“, also der agile Umgang mit dem Paradigma „The winner takes it all“, ist ein an die Planung anschließendes Arbeitsfeld von Herrn Lutze. Dadurch wird im Bereich der Einkaufssteuerung, des Order-Management /-Routing / -Processing ein strategisch erweiterter Handlungsspielraum für die Materialversorgung aufgezogen.

Herr Lutze forciert digitales Katalog-Management (BME) und systematisches Stammdaten-Management (MDM) als strategische Grundlage, um IT-gestützte Prozessketten, wie die des Engineer-to-Order (E2O) und die von Procure-to-Pay (P2P) optimal zu etablieren. Die Nutzung virtueller Purchasing-Cards ist dabei ein von ihm erfolgreich eingesetztes Instrument.

Einführung und Optimierung von absatzseitigem E-Commerce im B2B-Industriebereich sind weitere Arbeitsfelder von Herrn Lutze.

Seit 2002 hat Herr Lutze diverse Planungs-und Steuerungsprojekte durch die Einführung digital gestützter Prozesse in Instandhaltung und End-Montage (Maschinen- und Apparatebau) sowie von Einkaufswerkzeugen und deren Integration vorhandener und neuer Systeme erfolgreich abgeschlossen.

Herr Lutze agiert als „Solution-Architect“, der End-to-End Prozesse vom Kundenprojekt über die Supplier-Navigation bis zum Payment analysiert, optimiert und die Implementierung bis zum Abschluss der Inbetriebnahme der optimierten Prozesse und Systeme begleitet.

Seit Januar 2020 ist Herr Lutze Associate Partner bei F&P Executive Solutions.

Jetzt Termin vereinbaren

Kontaktanfrage ausfüllen




    Nach oben