Auslagerung von Kernkompetenzen ins Ausland

Aufgabenstellung

  • Auf Grund der Neuausrichtung sollten Kernkompetenzen  (Vertrieb, Produktmanagement, Projektmanagement und Service) in verschiedenen Kernkompetenzcenter im Ausland verlegt werden.
  • Anpassung der internen Prozesse mit Fokus auf Termintreue, bessere Kundenähe und Verbesserung der Kostenstruktur

Branche/ Funktion / Umfeld / Experte

  • Produzierendes Gewerbe Verkehrsüberwachung
  • Restrukturierungsbeauftragter
  • Organisatorische Umstellung
    Wilhelm Dahm