Aufgabenstellung

Für die deutsche Landesgesellschaft:

  • Rückkehr zu Leistungsversprechen vergangener Jahre
  • Komplexität und Bürokratie reduzieren
  • Qualitäts-Offensive in das Programm integrieren
  • Mitarbeiterschulungen durchführen

Branche/ Funktion / Umfeld/ Experte

  • Internationaler Handelskonzern
  • Kundenfokussierung erhöhen und Qualität der Dienstleistungen verbessern
  • Großhandel
  • Dipl.-Kfm. Peter Spitlbauer

Projektbeschreibung:

Als Pionier in früheren Zeiten, war die Unternehmens-gruppe erfolgsverwöhnt und mit der Zeit behäbig geworden. Marktbedingungen und Anforderungen der Verbraucher haben sich verändert.

Der Vorstand hat ein gruppenweites Programm initiiert diesen Entwicklungen im Unternehmen entgegen-zutreten.

Dafür sollten Grundlagen für den Cultural Change erarbeitet, eine Qualitäts-Offensive gestartet und Mitarbeiter geschult werden. Außerdem sollte ein Rollout-Plan für die deutsche Landesgesellschaft erstellt werden.