Aufgabenstellung

  • Reduzierung der Durchlaufzeiten
  • Ausgliederung von Produktionseinheiten
  • Verbesserung des Materialflusses
  • Aufbau Projekt- Management
  • Change Management

Branche/ Funktion / Umfeld

  • Kommissionieren von Stahlprodukten
  • Betriebsleiter
  • Verbesserung der Produktivität
  • Standort Hauptumschlagbasis für DACH- Region und Benelux 
  • Unterbrochene Lieferketten als Folge von kurzfristigem Personalabbau
  • Schließung eines Produktionsbereiches und dessen Verlagerung
  • Gezielter Personalaufbau
  • Zusammenführung von Wareneingangs- und -Ausgangsprozessen
  • Visuelle Kennzeichnung des Materialflusses
  • Überarbeitung des Hallen- Layouts für neue Produktionslinie
  • Einführung von täglichen Shopfloor- Meetings
  • Einführung von OEE- Kennzahlen
  • Bildung kleiner Projekt- Teams zur Planung, Diagnose und Steuerung von Aufgaben
  • Reduzierung der Durchlaufzeiten um 15%
  • Darstellung der OEE in unterschiedlichen Fertigungsbereichen
  • Einstellung und Einarbeitung eines neuen Betriebsleiters
  • Effektive Kommunikation zwischen Shopfloor und Management 
  • Österreichischer Stahlkonzern
  • Hersteller von hochlegierten Stählen und PM- Werkstoffen
  • 50.000 Mitarbeiter, 11 Mrd.€ Umsatz