Dipl.-Kfm. Sebastian Groesslhuber

Sebastian Groesslhuber ist IFUS zertifizierter Restrukturierungs- und Sanierungsberater mit 15 Jahren Erfahrung im Turnaround, der Reorganisation und in der Produktionsverlagerung von vorwiegend mittelständischen und internationalen Unternehmen der Gebrauchs-, Konsum- und Investitionsgüterindustrie. Als ausgewiesener Markenexperte hat Herr Groesslhuber als Vertriebsleiter und Geschäftsführer seit 30 Jahren die Markenführung, das Business Development und die weltweite Expansion von Unternehmen in unterschiedlichen Branchen in B2B und in B2C verantwortet. Beispielhaft sind hier Menrad, Lamy, Bulthaup, Alno und Kinnarps. Herr Groesslhuber ist mehrsprachig, ausgewiesen interkulturell mit Auslandsaufenthalt und verfügt über ein großes Netzwerk an nationalen und internationalen Industrie-, Handels- und Kundenkontakten.

Seit 2012 ist Herr Groesslhuber alternierend freiberuflich und in Festanstellung tätig. Seitdem konnte er Projekte und Interim Mandate eine große Bandbreite an Aufgaben und Herausforderungen in mittelständischen und internationalen Unternehmen erfolgreich abschließen. In den letzten zwölf Monaten hat Herr Groesslhuber mit Partnern ein Start-up in der Medizingeräte-Branche beraten und mit aufgebaut und ein neuartiges Intensivbeatmungsgerät markt- und zertifizierungsreif entwickelt. Seit Mai 2021 ist er Associate Partner bei F&P Executive Solutions AG.

Sebastian Groesslhuber studierte Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität in München mit den Schwerpunkten Markt- und Werbepsychologie, Absatzwirtschaft und Empirische Betriebswirtschaftliche Forschung. In Kursen und Seminaren (IHK, Sprachzertifikate, Lean Six Sigma, IFUS-Institut) bildet er sich regelmäßig weiter.

Privat genießt er die Zeit mit seiner Familie, die seine Begeisterung für fremde Länder und Kulturen teilt. Die gemeinsamen Hobbies sind zudem Sport, Reisen, Segeln (mit Skipper-Prüfung) und die aufopfernde Pflege des betagten VW Käfer Cabrios.

Fachkompetenz:

Beratung und Projektmanagement:

Unternehmensführung
Turnaround und Restrukturierung
Fortführungskonzept und strategische Entwicklung
Liquiditätsmanagement
Refinanzierung
Definition und Umsetzung von Wachstumsstrategien
Marken- und Marktaufbau
Vertriebssteuerung
Profitabilitätssteigerung
Internationalisierung
New Work

Interim Management:

CEO/CFO/CRO/COO: Restrukturierung, Turnaround, Liquiditätsmanagement, KVP-Projekte, Produktionsverlagerung, Post-Merger Integration, Investorenprozess, Prozessmanagement
CSO: Führung Vertrieb/Marketing, Wachstumsstrategien, Business Development, Internationalisierung, Digitalisierung

Branchenkompetenz:

Konsumgüterindustrie B2B und B2C
Technische Investitionsgütergüter (Büroausstattung, Konferenztechnik)
F&O – Feinmechanik und Optik (Brillen)
PBS – Papier, Büroartikel und Schreibwaren (Schreibgeräte)
IBA – Büro- und Arbeitswelt (Büromöbel, Konferenztechnik, Interior Design, Beratung zu New Work)
VdDK – Küchenmöbel
Lederwaren, Schmuck und Uhren (Herstellermarken und OEM)
Stationärer Handel und Großhandel, 2- und 3-stufig
Digitaler Handel