Turnaround eines Geschäftsbereichs für Industrieverpackungen

Aufgabenstellung

  • Turnaround

Branche/ Funktion / Umfeld / Experte

  • Verpackungsindustrie
  • Geschäftsbereichsleiter und Geschäftsführer
  • Turnaround
    Martin Schotten
  • Entwicklung einer Markt- und Standortstrategie, Aufbau eines neuen Standorts in Polen, Fokussierung der Standorte in Westeuropa
  • Einrichtung eines Innovationsmanagements
  • Frankreich: Erhöhung der Kapazität im Kartonwerk Frankreich um 20%
  • UK: Restrukturierung und Fokussierung des Produkt­port­folios in UK, Schließung eines Standorts, Eröffnung neuer Märkte durch Hygienezertifizierung, Modernisierung des Maschinenparks, Verschlankung der Organisation
  • DE: Übernahme der Geschäftsführung in Deutschland, Fokussierung des Produktportfolios und entsprechende Restrukturierung der Produktion, Integration von Auftragsabwicklung und Logistik zur Senkung der Lagerbestände, Einrichtung eines Qualitätsmanagements, Erlangung der Qualitätsführerschaft im umsatzstärksten Produktsegment
  • Turnaround des unprofitablen Geschäftsbereichs Continental Europe & UK (EBIT +8 %, Personalreduktion um 100 MA/20 %)
  • Fokussiertes Produktportfolio, modernisierte Anlagen, schlanke Organisation
  • Globaler Hersteller für Kartonhülsen und Hülsenkarton, dessen Geschäftsbereich Central Europe & UK mit 80 Mio. Euro Umsatz und 500 MA durch 5 Gesellschaften, eine Kartonfabrik in Frankreich und 7 Weiterverarbeitungsstandorte in Deutschland, UK, NL und Spanien